Termin: Dienstag, 15.12.2020; 10:00 – 12:30 Uhr

Trainer*innen: Erika Pernold, Martin Gutzelnig

Zielgruppe: Hochschullehrende, Lehrer*innen und Trainer*innen, die Interesse an der Integration von Videos in ihrer Lehre haben und bereits eigene Erfahrung in der Videoerstellung sammeln konnten oder den Basic Video-Workshop besucht haben.

Inhalt: Videos und Audios stellen eine Möglichkeit dar, die eigene Lehre abwechslungsreich zu gestalten, die Studierenden zur Mitarbeit zu motivieren oder zusätzliche Lerninhalte zur Verfügung zu stellen.
Neben der recht raschen Möglichkeit, Videos über „Screencasting-Methoden“ (Bildschirmaufnahme) zu erstellen, gibt es vielfältige weitere Methoden, um Lernvideos ansprechend zu gestalten. Unter Zuhilfenahme klassischer Videoschnittprogramme soll dieser Workshop sich verstärkt der Nachbearbeitung von Videomaterial sowie der Einbindung von OER Materialien (externen Materialien) widmen, um das Paket „Lernvideo“ abzurunden.

Kosten: Für den Workshop fallen keine Kosten an.

Infoblatt (.pdf)

 

Aus organisatorischen Gründen ist die Anmeldung für diesen Online-Workshop bereits geschlossen. Bitte informieren Sie sich unter https://www.fh-joanneum.at/weiterbildung/zml-innovative-lernszenarien/ über den nächsten verfügbaren Termin. Vielen Dank.