Termin: Montag, 12.04.2021; 14:00 – 16:30 Uhr

Trainerin: Jutta Pauschenwein

Zielgruppe: Hochschullehrende, Lehrer*innen und Trainer*innen, die ihre Online-Gruppen gut betreuen und die Selbstverantwortung stärken möchten.

Inhalt: E-Moderation ist eine wichtige Voraussetzung für die Konzeptionierung und Durchführung erfolgreicher Online-Lernphasen. Das didaktische Modell nach Gilly Salmon eröffnet einen Prozess des Informationsaustausches, der Wissenskonstruktion und der Selbstorganisation der Lernenden.
Im ersten Teil des Workshops setzen sich die Teilnehmer*innen, basierend auf einem kurzen theoretischen Input, mit dem „Fünf-Stufenmodell“ von Gilly Salmon auseinander.

Kosten: Für den Workshop fallen keine Kosten an.

Infoblatt (.pdf)

 

Aus organisatorischen Gründen ist die Anmeldung für diesen Online-Workshop bereits geschlossen. Bitte informieren Sie sich unter https://www.fh-joanneum.at/weiterbildung/zml-innovative-lernszenarien/ über den nächsten verfügbaren Termin. Vielen Dank.